Akkordeon-Verkauf

 

 

Hier verkaufe ich ein sehr besonderes Instrument, das aber auch deutliche Mängel hat. Bitte lies die Beschreibung daher genau durch! Ich schreibe über folgende Themen:

 

1. Das Instrument

2. Der Zustand

3. Der Preis

4. Wann das Instrument für Dich NICHT interessant ist

5. Wann das Instrument für Dich interessant ist

6. Warum ich es verkaufe

 

Das Instrument

Diese Morino wurde wahrscheinlich 1961 gebaut. Sie gilt bis heute als das absolute Luxus-Konzert-Modell und hat noch die alten hochwertigen Stimmplatten. Hohner hat alles eingebaut, was State-of-the-Art war: 

Kinnregister

zwei (!) Registerschieber hinter den Diskant-Tasten, die in beide Richtungen funktionieren (Foto)

zwei (!) Registerschieber auf dem Bassverdeck (Foto)

und vor allem: ein riesiger, satter Klang, der gleichzeitig warm und obertonreich ist und an eine Orgel erinnert.

Heute gibt es nur noch wenige Modelle dieses Instruments, weil Hohner kurz danach die Produktionslinie auf mehr Effizienz umgestellt hat und so ein handwerklich anspruchsvolles Instrument nicht mehr in diese Linie gepasst hat.

 

Der Zustand

Wie man auf dem Video sieht und hört, ist das Instrument durchaus spielbar. Allerdings muss man ein paar Reparaturen vornehmen: Einige Töne sprechen nicht sofort oder gar nicht an. Vielleicht kann man das leicht instand setzen oder oder muss nur ventilieren, vielleicht müssen auch Töne erneuert werden.

Auf Videos auf meiner Homepage habe ich alle Töne durchgespielt, so dass die "Problem-Stellen" hörbar sind.

Ich bin ziemlich sicher, dass einige Ventile erneuert oder ersetzt werden müssen (Standard-Eingriff).

 

Der Preis

Es wäre wahrscheinlich nicht sehr aufwändig, die vordergründigen Mängel zu beheben. Aber dafür ist das Instrument m. E. viel zu schade. Meine Idee wäre:

Man investiert 800-2000 Euro (evtl. auch in mehreren Schritten) und lässt das Instrument von einer Fachkraft richtig renovieren. Zusammen mit den 1400 Euro, die ich in der Versteigerung erwarte, hat man für insgesamt +/- 2800 Euro ein Wahnsinns-Instrument, das sich klanglich nicht vor aktuellen "Bayan"-Modellen diverser Hersteller verstecken muss. Und ihr könnt ja mal nachschauen, was die so kosten ...

 

Wann das Instrument für Dich NICHT interessant ist

Du solltest dieses Instrument nicht kaufen, wenn ...

... Du oft im Stehen spielst, denn dafür ist es zu schwer.

... Du innerhalb einer Aufführung häufig zwischen verschiedenen Instrumenten wechselst. Die Morino hat minimal schmalere Tasten, was eigentlich sehr angenehm ist, aber bei ständigem Wechsel doch irritiert.

 

Wann das Instrument für Dich interessant ist

Das Instrument ist für Dich interessant, wenn ...

... Du ein Konzert-Instrument mit einem riesigen und wunderschönen Klang spielen willst.

... Du M3 spielen oder erlernen möchtest, ohne zwischen Standard-Bass und Converter-M3 hin und her zu schalten.

... hauptsächlich sitzend spielst.

Besonders spannend ist es natürlich, wenn Du selbst in der Lage bist, Hand anzulegen und zu renovieren.

 

Warum ich es verkaufe

Eigentlich hatte ich eine Kombination gesucht, die gut für Akkordeon-Orchester und zum Erlernen des M3 ist. Aber mittlerweile merke ich, dass ich beides zeitlich überhaupt nicht schaffe, weil ich mit meinen anderen Projekten mehr als genug zu tun habe.

 

Als Zubehör ist dabei:

Robuster Koffer

ganz neue Riemen 

 

Für das Instrument wäre es sicher am besten, man würde es abholen. Bei einem Versand werde ich es natürlich gut geschützt verpacken.

 

Technische Daten

Register Bass - 3

Register Diskant - 11

Kinnregister - 1

Diskant-Registerschieber - 2

Bass - Registerschieber - 2

Cassotto - Ja

Musette - Ja

Piccolo - Ja

Chöre Diskant - 5

Tastenbreite - 19mm

Tasten - 45

Bässe - 185

Farbe - Schwarz

Hergestellt in Deutschland

Akkordeon-Verkauf

Ich verkaufe eine Morino VI N  auf eBay. Hier könnt Ihr Demo-Videos dazu sehen:

Beispiel 1 (Tango / Musette)

Beispiel 2 (Czardas)

Alle Töne 16 / 8 / 4 Fuß

Oblivion (16 / 8 Fuß Cassotto)

Audio des M3

Auch noch einmal auf Soundcloud. Bitte entschuldigt, ich habe nie zuvor M3 gespielt...


Fotos

Ihr könnt die Bilder per Klick vergrößern.

Meine Instrumente

Jedes Akkordeon hat einen ganz eigenen Klang. Kein Wunder, denn kaum ein Instrument wird weltweit in so vielen unterschiedlichen Genres eingesetzt wird.
Diese Seite soll Musik-Produzierenden helfen, sich klanglich und stilistisch zu orientieren und sich für einen bestimmten Sound zu entscheiden. Selbstverständlich kann ich gerne dabei beraten. Weiter unten gebe ich noch einige Denkanstöße und Entscheidungshilfen, wenn ein Akkordeon in einer Produktion oder Komposition eingesetzt werden soll.

Im März erscheinen hier Klangbeispiele zu den einzelnen Instrumenten.

Rüdiger Schmidt Akkordeon Rüsselsheim Mainz Heidesheim Frankfurt
Pigini Superking

Pigini Superking, modifiziert*

Genres

Jazz, Tango Nuevo, Modern Classic, New Musette, Barock

Charakter

Edler und eleganter Klang, enormes dynamisches Spektrum, ermöglicht hohe rhythmische Präzision und filigrane musikalische Gestaltung.

Stimmung

16°-8°-8-4, *kein Tremolo

Atlantic IV N De Luxe
Atlantic IV N De Luxe

Atlantic IV N dL, modifiziert*

Genres

Rock, Fusion, Experimental

Charakter

Rauher, lauter und äußerst direkter Klang,

Assoziation Bariton-Sax

Stimmung

*16-16-4-4, kein Tremolo, kein 8

Ballone Burini Akkordeon Musette
Ballone Burini Mod. 44

Ballone Burini Mod. 44

Genres

Musette, Zydeco, Ethno

Charakter

Fetter und etwas ordinärer Musette-Klang, direkter und kraftvoller Ton

Stimmung

16-8-8-8, sehr breites Tremolo

 


Rüdiger Schmidt Akkordeon Rüsselsheim Mainz Heidesheim Frankfurt
Hohner Tango VM

Hohner Tango VM

Genres

Scottish Folk, Alpenländisch, Schlager-Colorit

Charakter

Warmer, voller Musette-Klang mit vielen Obertönen und leichter Holz-Resonaz 

Stimmung

16°-8°-8-8, breites Tremolo

Bugari Evo Haria P41
Bugari Evo Haria P41

Bugari Evo Haria P 41

Genres

Prinzipiell in allen Genres denkbar

Technik

Digitale Technik des V-Accordion von Roland in hochwertiger Bugari-Mechanik.

Line- und Midi-Anschlüsse ermöglichen die Kombination aus Akkordeon-Spielweise und digitaler Musikproduktion. 

Live

Ohne Feedback in lautem Umfeld einsetzbar 

Buttstädt
Buttstädt

Buttstädt (ca. 1930)

Genres

Irish Folk, korsische und madegassische Musik

Charakter

Geradliniger und direkter Klang mit mäßigem Tremolo, perkussiv

Stimmung

8-8, mäßiges Tremolo

 


Rüdiger Schmidt Akkordeon Rüsselsheim Mainz Heidesheim Frankfurt
Hohner Student IV

Hohner Student IV

Live

Gelegentlich nützlich in szenischen Produktionen, hohe Mobilität

Charakter

Kräftiges klassisches Tremolo 

Stimmung

8-8, normales Tremolo

Und ...

... mein allererstes Instrument

Hammond Melodion PRO-44H V2
Hammond Melodion PRO-44H V2

Hammond Melodion PRO-44H V2

Genres

Reggae, Dub, meditative Musik 

Technik

Zugleich heller und weicher Klang, kann via Tonabnehmer modifiziert werden

Stimmung

8

 

Royal Standard
Royal Standard

Royal Standard (ca. 1948)

Genres

Film, Clochard-Szenen, historische Seemanns-Stereotype

Charakter

Nie gestimmt, Tonaussetzer. Authentische Abbildung nicht-künstlerischer Straßenmusik

Stimmung

8-8, stark changierendes Tremolo

 


Fotos: Viviane Tancik