Booking

Sie können mich engagieren. Meine Aktivitäten betreibe ich nicht kommerziell. Einnahmen verwende ich, um musikalische Projekte oder Talente zu fördern oder um meine eigenen musikalischen und schulischen Aktivitäten zu verbessern.

Wenn Sie Interesse haben, setzen Sie sich sehr gerne mit mir in Verbindung. Dann berate ich Sie und wir besprechen ein Honorar. Dieses fällt letztlich nur dann an, wenn Sie Ihre Erwartungen im Nachhinein als erfüllt erachten. In Einzelfällen ist es auch möglich, statt eines Honorars eine gezielte Spende an ein musikalisches Projekt für Jugendliche zu vereinbaren (mit Spendenquittung).

Veranstalterinnen und Veranstaltern stelle ich ein Passwort für weitere Infos auf meiner EPK-Seite zur Verfügung.


Konzert/Live

Als Akkordeonist:

  • Solo
  • Combo (verschiedene Besetzungen)
  • Band „La Serena
  • Gastauftritte bei diversen Ensembles

Als Pianist:

  • Klavierbegleitung und Korrepetition
  • Chanson-Programm in verschiedenen Besetzungen
  • Lounge-Jazz, auch in diversen Ensembles

Studio-Arbeit

Akkordeon-Einspielungen in unterschiedlichen Stilrichtungen und mit verschiedenen Instrumenten.

 

Einspielungen vor Ort im Studio oder auf Distanz in meinem eigenen Nutshell-Studio mit folgender Ausstattung:

2x MKH 40 - U87 Ai - 2x TLM 103 - 3x KM 184 - EV RE-20 - M201TG - SE VR1

SPL Goldmike MK2

RME Fireface UFX III - Focusrite Clarett 8Pre+

Logic Pro


Workshops

Workshops mit Vokal- oder Instrumental-Ensembles. Im Mittelpunkt steht die Arbeit am musikalischen Ausdruck. Nach Absprache ist es aber auch möglich, neues Repertoire zu erschließen.

 

Noch ziemlich neu aber sehr spannend sind auch Chor-Workshops (evtl. mit Konzert oder abschließender Präsentation) für Betriebe oder ähnliche Organisationen und Gruppen. Selbstverständlich wird hier gar keine Singerfahrung vorausgesetzt. Dies fördert in höchstem Maße die Kooperation und Kommunikation mit dem Ziel höherer Lebens- und Arbeitsplatz-Qualität.

Komposition

Auftragskompositionen für Vokal- oder Instrumental-Ensembles. Der technische Schwierigkeitsgrad wird berücksichtigt.

 

Vertonung von Texten.

 

Beispiele sind auf meiner Download-Seite einsehbar.


Arrangement

Arrangements gewünschter Stücke für beliebige Besetzungen.

Diese Arrangements richte ich auf den gewünschten Schwierigkeitsgrad ein und kläre gegebenenfalls GEMA-Fragen.

 

Sehr gerne berate ich Sie auch in der Frage, ob bzw. welche Stücke für ein bestimmtes Ensemble geeignet sind.

Beratung

Künstlerische Beratung von Veranstaltern und Stiftungen
Für Stiftungen und Veranstalter kann es mitunter schwierig sein, die künstlerische Position oder die Plausibilität eines Antrags oder eines Vorschlags einzuschätzen. Ich biete dafür meine Unterstützung an und kann dabei meine Genre-übergreifende Erfahrung zur Verfügung stellen. 

 

Mein Angebot der Analyse und Beratung für Chöre, Instrumental-Ensembles und Vereine hat das Ziel, auf systemischer Ebene die Freude am und den Erfolg beim Musizieren zu steigern. In diesem Zusammenhang führe ich ein Vor- und ein Nach-Gespräch, besuche einige Proben, leite möglicherweise eine Probe selbst und verfasse einen Abschlussbericht mit konkreten Empfehlungen und Hilfestellungen.


Vorträge

Aktuell kann ich Ihnen Vorträge zu folgenden Themen anbieten:

 

So viel mehr als ein Tanz

Die Geschichte des Tango

 

Aus der Gosse in den Konzertsaal

Die Geschichte des Akkordeons

 

Schallwellen für die Ewigkeit

Der Ablauf einer modernen Musikproduktion

 

Woher kommen diese Töne?

Warum das Klavier genau 12 verschiedene Töne hat, warum wir falsch programmiert sind und wo der Fehler steckt

Weitere Themen und technische Voraussetzungen nach Absprache.

Oder eine E-Mail an booking@ruedigerschmidt.com